Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1987

Leasinggesellschaft UCL bei American Express

FRANKFURT (CW) - Die Universal Computer Leasing GmbH (UCL), Wiesbaden, ist nicht mehr selbständig. Der US-Finanzkonzern American Express Company (Amexco) übernahm bei dem mittelständischen Unternehmen eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 51 Prozent. Das Management bleibt trotz der Akquisition, die rückwirkend zum 1. Januar gilt, in den Händen der beiden bisherigen Geschäftsführer, Horst Gruhlke und Jürgen Radler.

Für die US-Bank, die sich bisher vor allem im Kreditkarten- und Reisegeschäft einen Namen gemacht hat und zu der auch das New Yorker Brokerhaus Shearson Lehman Brothers. gehört, bedeutet der Einstieg bei UCL eine Diversifizierung. Amexco hält die Beteiligung über ihren deutschen Ableger American Express Bank GmbH, Frankfurt.