Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.2013 - Sharp-Innovation auf der ISE 2013

Lebensgroße und neuartige Bildschirme

Sharp Electronics hat auf der gestern zu Ende gegangenen Amsterdamer Fachmesse ISE seine neuen LCD-Bildschirme vorgestellt. Darunter ist mit dem Modell R903 90 Zoll High Brightness LC-Display das größte seiner Art.
Sharps 90-Zoll-Monitor R903 ermöglicht "neue beeindruckende Werbeflächen".
Sharps 90-Zoll-Monitor R903 ermöglicht "neue beeindruckende Werbeflächen".
Foto: Sharp Electronics

Sharp Electronics hat auf der gestern zu Ende gegangenen Amsterdamer Fachmesse ISE seine neuen LCD-Bildschirme vorgestellt. Darunter ist mit dem 90-Zoll-High-Brightness-LC-Display das größte seiner Art. Wie Darren Gaffay, der auch für die Produktplanung verantwortliche Marketing Manager von Sharp Visual Solutions auf der ISE betonte, will der japanische Hersteller eine Führungsrolle beim Rüstzeug von LCD-Displays einnehmen. Dem Ziel flacherer, hellerer, höherauflösender, schnellerer und stromsparender Displays sieht sich das Unternehmen durch die IGZO-Technologie einen Schritt näher gekommen. Hinter dem Kürzel steckt ein Material aus Indium, Gallium, Zink und Oxygen (Sauerstoff), das die sonst übliche Silizium-Schicht ersetzt.

Zu den entsprechenden Neuheiten im Bereich Digital Signage zählt das bereits erwähnte Full-HD-Display R903, das an seinem tiefsten Punkt zwölf Zentimeter misst, eine Helligkeit von 700 Candela pro Quadratmeter aufweist und durch die "Local Dimming"-Funktion nur halb so viel Strom wie bei ähnlichen Geräten verbraucht. "Das Modell bietet eine hohe Flexibilität bei der Installation. So kann es mit einer Länge von zwei Metern im Hochformat beispielsweise lebensgroße Bilder von Personen wiedergeben und ermöglicht dadurch besonders beeindruckende Werbeflächen", heißt es bei Sharp.

Zudem erweitert der Hersteller sein Portfolio um gleichartige Displays mit einer Größe von 70 und 60 Zoll sowie um den 20 Zoll großen Touchscreen-Monitor LL-S201A. Dieser hat eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, ein Kontrastverhältnis von 3000:1 und kann 16,7 Millionen Farben wiedergeben. Nähere Informationen bietet der Hersteller auf seiner deutschen Internetseite. Hier ermöglicht die Service-Rubrik die Suche nach dem nächsten Händler und die Weiterleitung zu einzelnen Partnerportalen von Sharp. (wes)

Newsletter 'Produkte' bestellen!