Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1993 - 

Texas Instruments GmbH:

LED-Seitendrucker arbeiten jetzt mit Postscript-Schriften

Die Modelle der Notebook-Serie "Travel-Mate" basieren auf Prozessoren des Typs 80486 und sind mit einem Diskettenlaufwerk im 3,1/2-Zoll-Format, einer Maus und vorinstallierter Software ausgestattet. Das High-end-Modell der Produktfamilie hat einen Prozessor 486DX, der mit 40 Megaherz getaktet ist, einen Koprozessorsockel, ein Hauptspeichervolumen von 8 MB, eine Festplatte mit 200 MB und ein VGA-Farbdisplay mit einer Aufloesung von 640 mal 480 Bildpunkten in 256 Farben.

Die LED-Seitendrucker der Serie "Micro Writer" sind fuer IBM- kompatible PCs und Macintosh-Rechner konzipiert. Das Druckwerk bietet nach Angaben des Herstellers eine Aufloesung von 300 dpi bei einer Druckgeschwindigkeit von fuenf Seiten in der Minute. Die Modelle mit der Bezeichnung "PS17" und "PS35" arbeiten mit der Seitenbeschreibungssprache Postscript und besitzen einen Arbeitsspeicher von 2 MB. Die Drucker verfuegen weiter ueber drei einzeln ansteuerbare Papierschaechte. Alle Modelle sind mit Treibern fuer MS-Windows ausgestattet.

Informationen: Texas Instruments Deutschland GmbH, Haggertystrasse 1, 8050 Freising. Telefon 08161/800

Halle 9, Stand B46/D46