Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1998

Lehrer lernen Umgang mit neuen Medien

DORTMUND (pi) - Mit "Ikarus" hat die Universität Dortmund eine Lernumgebung entwickelt, die angehenden Lehrern Medienkompetenz vermittelt. Das multimediale Programm mit Internet-Anbindung informiert über neue Medien und Informationstechnologien.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, mit Lerngruppen zusammenzuarbeiten und dabei neue Lernformen zu gestalten. Hierbei sollen nicht nur technische Kenntnisse, sondern auch soziale und kreative Fähigkeiten gefördert werden. "Ikarus" ist ein Modellversuch der Bund-Länder-Kommission, der auch neue Lehr- und Lernformen an Schulen und Universitäten fördern soll. In Vorbereitung ist ein Studiengang für Medienbildung in Schulen. Nähere Informationen sind erhältlich per E-Mail officeifs.uni-dortmund.de.