Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.1986 - 

USA

Leichter Aufschwung im US-Halbleitermarkt

CUPERTINO (CWN) - Der US-Halbleitermarkt konnte, so europäische, japanische und US-Hersteller, im Oktober eine leichte Verbesserung verzeichnen. Danach belief sich das durchschnittliche monatliche US-Auftragsvolumen im letzten Quartal (Ende Oktober) auf 700,4 Millionen Dollar. Das sind 3,5 Prozent mehr als im September (676,6 Millionen Dollar) und 36,9 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr. Der Vertrieb ging im Oktober (650,1 Millionen Dollar) gegenüber September (802,9 Millionen Dollar) zwar um 19 Prozent zurück, liegt aber immer noch 8,1 Prozent höher als im Vorjahr.

Großauftrag für die Northern Telecom

NASHVILLE (CWN) - Einen Vertrag im Wert von 40 Millionen Dollar hat die Northern Telecom Inc. mit der Puerto Rico Telephone Co. geschlossen. Gemäß diesem Abkommen wird der amerikanische Hersteller die Telefongesellschaft mit digitalen Schaltungssystemen vom Typ DMS-100 und elf Remote-Anschlüssen beliefern. Die Installationen sollen in ganz Puerto Rico in städtischen und ländlichen Gebieten realisiert werden. Mit der Arbeit will Northern Telecom im Januar 1987 anfangen. Alle Systeme sollen bis Mitte 1990 eingebaut sein.

PC Software läuft bald auf dem Apple IIGS

ANAHEIM (CWN) - Ein System mit der Möglichkeit, IBM-PC-Software auf dem Apple IIGS laufen zu lassen, kündigte jetzt Orange Micro an. DOS Boot, im Frühjahr 1987 für 550 und 700 Dollar auf dem Markt erhältlich, besteht aus einer Leiterplatte und einem externen Subsystem mit einem 5?-Zoll-Diskettenlaufwerk. Des weiteren wird nach Angaben des Unternehmens eine Betriebssoftware zur Rekonfiguration des Apple-Laufwerks mitgeliefert, so daß dieses MSDOS-Files lesen und schreiben kann. DOS Boot verfügt über einen 256 KB-RAM-Speicher, erweiterbar auf 512 KB, zwei seriellen Schnittstellen sowie über eine IBM-Farbgrafikadapter-Emulation. Das System läuft unter einem 8088-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 4,77 Megahertz.