Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1978 - 

COM-Konzept erweitert:

Leichter zugreifen - via Masterfiche-System

20.09.1978

KÖLN (pi) - Um das heute gebräuchliche Verfahren der Mikroverfilmung zu ergänzen, hat Mantey EDV in Köln das "Masterfiche-System" entwickelt. Die Firma bietet dieses erweiterte COM-Konzept (Computer Output on Microfilm) allen Unternehmen an, die mit Mikrofilm bereits arbeiten oder in Zukunft arbeiten wollen.

Großindustrie, Kreditinstitute, Versicherungen und Behörden setzen deshalb immer mehr COM-Systeme ein, weil die vom Computer ermittelten Daten sich direkt vom Magnetband aufzeichnen lassen. Außerdem sind die Daten schneller greifbar. COM ist sowohl Speichermedium für Massendaten als auch ein durch flexible Software anpassungsfähiges Organisationskonzept.

Bisher mußten einige Kunden nach jedem Änderungsdienst ihren gesamten Stammstand neu verfilmen. Andere Anwender benutzten Hauptverfilmung und Nachträge getrennt nebeneinander. Dieses umständliche Verfahren löst das Masterfiche-System von Mantey EDV ab: Aus Hauptverfilmung und Nachträgen wird ein separater Fiche erzeugt, auf dem alle vorhandenen Suchbegriffe sortiert aufgelistet sind. Das System fügt automatisch alle außerdem notwendigen Kennungen hinzu. Über den Masterfiche läßt sich jederzeit sehr schnell auf alle Daten sowohl der Hauptdatei als auch der Nachträge zurückgreifen. Der nur zweistufige Suchvorgang läuft folgendermaßen ab: Der gewünschte Suchbegriff samt Kennungen ist auf dem Masterfiche über dessen Indexseite zu finden. Die gesuchte Informationsseite kann mit einem einzigen weiteren Zugriff ohne Umweg über die Indexseiten auf dem jeweiligen Daten-Fiche gefunden werden.

Ein Masterfiche nimmt allein rund 60 000 verschiedene Suchbegriffe auf. Spezielle Lesegeräte mit Doppelfichehalter, in denen man den Masterfiche neben den einzelnen Fiches immer vor Augen haben kann, beschleunigen und erleichtern die Suche zusätzlich.

Bisher wird das von Mantey EDV auch als Lizenzprogramm angebotene System bereits in Industrieunternehmen (Stücklisten und Arbeitspläne) und Versicherungen (Nachträge) verwendet. Darüber hinaus kann das COM-System auch anderen EDV-Abteilungen zugute kommen, weil Compilerlisten ebenfalls verfilmt werden können. Vor allem garantiert der Masterfiche das rasche Auffinden älterer Programm-Versionen.

Informationen: Mantey EDV GmbH & Co., Robert-Perthel-Str. 3, 5000 Köln 60