Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

Anadex GmbH:

Leiser Drucker für Text und Daten

Als Neuheit stellt die Anadex GmbH zur diesjährigen Hannover-Messe das jüngste Mitglied der Silent-Scribe-Serie, den Matrix-Drucker DP-9625A, vor.

Dieser Multifunktionsdrucker, der erstmals Ende 1982 auf der Comdex in Las Vegas präsentiert wurde, zeichne sich vor allem durch eine Geräuschentwickung von weniger als 55 dB(A) aus.

Die Einsatzmöglichkeiten für dieses Ausgabemedium sind breit gefächert: In Briefqualität druckt der DP-9625A wahlweise bei 10 oder 12 Zeichen pro Zoll oder in Proportionalschrift mit 50 bis 60 Zeichen in der Sekunde. Alternativ erstellt der Drucker Datenverarbeitungstexte mit bis zu 200 Zeichen je Sekunde oder Texte in Korrespondenzqualität mit 100 bis 120 Zeichen pro Sekunde. Gegenüber Laser- oder Ink-Jet-Druckern bietet das Anadex-Produkt den Vorteil, daß bis zu fünf Durchschriften im gleichen Arbeitsgang geschrieben werden.

Ausgestattet ist der DP-9625A von Anadex mit 3,5-KB-RAM-Speicher, der bis zu 12,5 KB erweiterbar ist. Das Gerät druckt rechts- oder linksbündig und im Blocksatz. Für die Titelzentrierung läßt sich die Fließtextvorgabe temporär ausschalten. Jede einzelne Nadel dieses Matrixdruckers ist direkt adressierbar, so daß Grafiken mit 72 x 72 oder 144 x 144 Punkten pro Zoll reproduziert werden können.

In der Standardausführung sind acht verschiedene Zeichensätze verfügbar, die über Schalter oder per Programm angewählt werden können. Zur Auswahl stehen der amerikanische, englische, französische deutsche, schwedische, spanische italienische und dänisch-norwegische Zeichensatz. Dieses Spektrum an Ausgabemöglichkeiten gestattet den Einsatz des Anadex-Druckers in allen nur denkbaren Applikationen einschließlich der Textverarbeitung.

Als Optionen bietet der Anadex-Drucker DP-9625A eine Reihe Spezialfunktionen, zum Beispiel OCR-Schriften, Schmal- und Breitdruck Druck von Bar Codes, aber auch die Fähigkeit, beliebige, vom Benutzer definierte Zeichensätze und Schriftarten zu akzeptieren die vom Rechner aus Datenbeständen geladen werden.

Informationen: Anadex GmbH, Behringstr. 5, 8752 Mainschaff, Telefon: 0 60 21/7225. Halle 3, Stand 2001