Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.2009

Leistungsfähiges UML-Werkzeug aus China

Andreas Graf

Für die Arbeit mit der Unified Modeling Language (UML) existieren zahlreiche Werkzeuge. Kostenlose Tools sind jedoch oft funktional eingeschränkt und unterstützen nicht alle Modellelemente oder schränken die Modellgröße ein.

Eine kaum bekannte, aber interessante Alternative ist in China entstanden. "Plato Free Edition" ist die kostenlose Variante eines UML-Werkzeugs der chinesischen Firma Trufun. Plato setzt auf der Eclipse-Plattform auf und liegt als vollständige Distribution oder als Eclipse-Plug-in zum Download vor. Die vollständige Version enthält ein Startup-Skript, über das die Software mit englischer Oberfläche startet.

Unter den neun unterstützten Diagrammen der UML 2 ist insbesondere der Support von Sequenz-Diagrammen erwähnenswert. Plato speichert die Modelldaten in einer leicht erweiterten Version des Eclipse-UML-2-Formats und kann so mit wenig Aufwand mit anderen Werkzeugen wie zum Beispiel OpenArchitectureWare zur Codegenerierung integriert werden.

Eine kleine Hürde ergibt sich bei der Installation, denn die englische Website des Herstellers ist im Vergleich zur chinesischen nicht aktuell.

Die vollständige Distribution findet sich unter der URL: http://www.trufunuml.cn/download/plato-free-2.7. 2.zip oder http://download. 5iuml.com/download/plato-free-2.7.2.zip. Als Eclipse-Plug-in lässt sich das Werkzeug über die Update-Seite http://www.trufun.net/update installieren.

(Andreas Graf ist Project Manager und Business Analyst bei der Itemis AG in Lünen)

CW-Fazit: Wer die Sprachbarriere der Installation über die direkten Links überwunden hat, erhält ein kostenloses und trotzdem leistungsfähiges UML-Werkzeug, welches das Potenzial hat, auch im westlichen Markt Fuß zu fassen.