Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.09.2003 - 

Cluster-Technik integriert

Leistungsschub für Suns Java-Server

MÜNCHEN (CW) - Sun Microsystems will in Kürze im Rahmen der Entwicklerkonferenz "Sun Networks" eine überarbeitete Highend-Version seines Java-Applikations-Servers vorstellen.

Der "Sun One Application Server 7, Enterprise Edition" wurde laut Hersteller vor allem in Sachen Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit verbessert und lässt sich auf hunderte von CPUs skalieren. Möglich machen soll dies die Technik des im letzten Jahr zugekauften Anbieters Clustra Systems, mit der sich bis zu 24 Prozessoren pro System unterstützen lassen.

Sun erhofft sich damit Vorteile im Kampf gegen Konkurrenten wie Bea Systems, IBM und Oracle. Allerdings basiert das Produkt noch auf der Java 2 Enterprise Edition (J2EE) in der Version 1.3. Anfang des Jahres hatte Sun einen Application Server auf Basis der neuen J2EE-Version 1.4. angekündigt, musste seine Pläne aber ebenso wie Oracle und andere aufgrund von Verzögerungen bei der Verabschiedung der neuen Spezifikationen aufgeben. (as)