Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1979 - 

Für effizienzorientierte EDV-Chefs:

Len Kreuter's Methoden

FRANKFURT (pi) - Len Kreuter's days are here again, kündigte das Control Data Institut freudig an. Len Kreuter, einer der Leistungs- und Kapazitäts "Päpste" der USA, hält vom 9. bis 11. Mai in Frankfurt wieder hof und ein Symposium ab, mit dem Titel: "Computer Performance Measurement and Capacity Planning".

In diesem Jahr wird nicht nur Len Kreuter zu Wort kommen, sondern auch vier große Anwender beziehungsweise Verfechter der Kreuter-Methode: R. J. Jirout mit "The City of Chicago Data Center Computer Performance Evaluation Project", R. Kinderlehrer mit "The Implementation of a Resource Management Program at AT & T and its Effects", J. Ehrhardt mit "Objectives, Methods and Results of Systematic Performance Monitoring Project in the Multiple Batch and Online Applications Data Center of General Motors" und P.Burrows mit "The Extention of the Life Cycle of the Computer Performance Evaluation Tools at the Automated Services Center of the United States Marine Corps".

Diese namhaften Referenten und die Auswahl ihrer Anwendungsbeispiele (Rechenzentrum der Stadt Chicago, Quellenprogramm bei der American Telephone & Telegraph, Rechenzentrum der General Motors und das Center für automatische Dienste des amerikanischen Marine-Korps) versprechen einen äußerst interessanten Meinungsaustausch.

Informationen: Control Data Institut, Stresemannstraße 30, 6000 Frankfurt/Main 70, Tel.: 06 11/63 05-4 84.