Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.05.1983

Leonhardi avanciert zum neuen Prime-Chef

WIESBADEN (CW) - Die Prime Computer GmbH in Wiesbaden hat wieder einen deutschen Geschäftsführer. Erwin Leonhardi, seit 1978 im Management des Mini-Anbieters, löste jetzt nach siebenmonatigem Interregnum Malcolm Padina ab, der in London die britische Prime-Schwester übernehmen wird. In Anbetracht der Management-Querelen, die innerhalb der letzten eineinhalb Jahre die Führungsetage der Wiesbadener erschüttern ließen, hat sich Leonhardi realistische Ziele gesteckt: "Meine Hauptaufgabe sehe ich darin, die letzten Unstimmigkeiten in der Prime Mannschaft zu beseitigen und für Stabilität

und Kontinuität zu sorgen." Der 39 jährige Manager, der vor seinem Geschäftsführer-Debüt lange Zeit als "graue Eminenz" im Unternehmen galt, leitete zuletzt den Kundendienst-und den Supportbereich.