Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.2008

Leoni beteiligt sich an koreanischem Bordnetz-Hersteller (zwei)

Bereits im vergangenen Jahr schlossen Leoni und Daekyeung den weiteren Angaben zufolge einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Entwicklung von Kabelsätzen für die Kompakt- und Kleinwagenklasse des Kunden General Motors ab. Mit der Beteiligung würden die Partner ihre bestehende Zusammenarbeit nachhaltig absichern.

Bereits im vergangenen Jahr schlossen Leoni und Daekyeung den weiteren Angaben zufolge einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Entwicklung von Kabelsätzen für die Kompakt- und Kleinwagenklasse des Kunden General Motors ab. Mit der Beteiligung würden die Partner ihre bestehende Zusammenarbeit nachhaltig absichern.

Daekyeung hat seinen Hauptsitz in Busan, Südkorea, beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in China. Mit der Entwicklung und Herstellung von Kabelsätzen für Pkw und Nutzfahrzeuge erzielte das 1989 gegründete Familienunternehmen im Geschäftsjahr 2007 Umsätze von rund 70 Mio EUR.

Die Beteiligung an Daekyeung ist laut Leoni ein weiterer wichtiger Schritt in der Expansionsstrategie des Unternehmensbereichs Wiring Systems (Bordnetz-Systeme). Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt, das Geschäft in wachstumsstarken Märkten wie China und Korea signifikant auszubauen und mittelfristig rund 15% bis 20% der Umsätze in Asien zu realisieren.

Webseite: http://www.leoni.com DJG/brb/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.