Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2011

Leoni erntet Früchte der Restrukturierung und verdreifacht Gewinn

NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Leoni hat seinen Konzerngewinn im ersten Quartal mehr als verdreifacht. Neben dem Nachfrageboom in der Fahrzeugindustrie kamen dem Kabel- und Bordnetzspezialist erstmals in vollem Umfang die in den Vorjahren umgesetzten Kostensenkungsmaßnahmen zu Gute. Zudem fielen keine Restrukturierungsaufwendungen mehr an. Unter dem Strich verdiente der MDAX-Konzern 36,6 Mio EUR nach 10,2 Mio EUR im Vorjahreszeitraum.

NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Leoni hat seinen Konzerngewinn im ersten Quartal mehr als verdreifacht. Neben dem Nachfrageboom in der Fahrzeugindustrie kamen dem Kabel- und Bordnetzspezialist erstmals in vollem Umfang die in den Vorjahren umgesetzten Kostensenkungsmaßnahmen zu Gute. Zudem fielen keine Restrukturierungsaufwendungen mehr an. Unter dem Strich verdiente der MDAX-Konzern 36,6 Mio EUR nach 10,2 Mio EUR im Vorjahreszeitraum.

Der freie Cashflow verbesserte sich auf -8,2 Mio EUR nach -61,1 Mio EUR in den ersten drei Monaten 2010 und erreichte damit einen deutlich besseren Wert als in den vergangenen Auftaktquartalen.

Die im April berichteten vorläufigen Zahlen für Umsatz und operatives Ergebnis bestätigte die Leoni AG am Dienstag. Die Einnahmen legten demnach von Januar bis März um 38% auf 910,7 Mio EUR zu. Dabei konnte Leoni in nahezu allen Regionen wachsen und die Erwartungen in den beiden Unternehmensbereichen Wiring Systems bzw Wire & Cable Solutions übertreffen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) hat sich auf 61,4 (23,0) Mio EUR fast verdreifacht.

Die Mitte April angehobene Prognose für das laufende Jahr bekräftigte das Nürnberger Unternehmen. Demnach soll der Umsatz auf etwa 3,4 Mrd EUR und das EBIT überproportional auf rund 210 Mio EUR zulegen. 2010 erlöste Leoni rund 2,96 Mrd EUR - ein Rekord. Vor Zinsen und Steuern stand einen Gewinn von 130,7 Mio EUR zu Buche.

DJG/sha/smh

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.