Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.2011

Leoni verdreifacht Gewinn im 2. Quartal dank starker Nachfrage

NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Leoni hat im zweiten Quartal von der starken Nachfrage und von einer verbesserten Kostenstruktur profitiert. Wie der Kabel- und Bordnetzspezialist am Dienstag mitteilte, wurde der Nettogewinn auf 45,6 (Vorjahr: 16,5) Mio EUR nahezu verdreifacht. Der Umsatz stieg um 26% auf 944 Mio EUR, wie das Unternehmen bereits Ende Juli bekannt gegeben hatte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zog um 95% auf 67,6 Mio EUR an.

NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Leoni hat im zweiten Quartal von der starken Nachfrage und von einer verbesserten Kostenstruktur profitiert. Wie der Kabel- und Bordnetzspezialist am Dienstag mitteilte, wurde der Nettogewinn auf 45,6 (Vorjahr: 16,5) Mio EUR nahezu verdreifacht. Der Umsatz stieg um 26% auf 944 Mio EUR, wie das Unternehmen bereits Ende Juli bekannt gegeben hatte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zog um 95% auf 67,6 Mio EUR an.

Die Eigenkapitalquote verbesserte sich wegen des guten Ertragsverlaufs per 30. Juni auf 24,9% (23,8%). Im März hatte Leoni angekündigt, die Eigenkapitalquote mittelfristig auf rund 35% deutlich steigern zu wollen, nachdem sie zwischen 2006 und 2009 kontinuierlich gesunken war. Anfang Juli führte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung durch und erlöste rund 113 Mio EUR.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und der guten Aussichten im zweiten Halbjahr hatte das MDAX-Unternehmen die Prognose für 2011 im vergangenen Monat zum zweiten Mal in diesem Jahr angehoben. Die Leoni AG rechnet nun mit rund 3,6 Mrd EUR Umsatz und 230 Mio EUR Gewinn vor Zinsen und Steuern. Zudem peilt Konzern an, die Nettofinanzverschuldung dank der Anfang Juli erfolgten Kapitalerhöhung bis zum Jahresende auf unter 300 (445) Mio EUR zu drücken.

DJG/mgo/cbr

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.