Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2008

Leoni verstärkt Russland-Geschäft

NÜRNBERG/MOSKAU (Dow Jones)--Die Leoni AG übernimmt das internationale Bordnetzgeschäft des russischen Automobilzulieferers Itelma. Der Erwerb der Kabelsatzfertigung für internationale Hersteller von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen koste den Nürnberger Automobilzulieferer einen mittleren einstelligen Mio-EUR-Betrag, hieß es in der Mitteilung vom Montag.

NÜRNBERG/MOSKAU (Dow Jones)--Die Leoni AG übernimmt das internationale Bordnetzgeschäft des russischen Automobilzulieferers Itelma. Der Erwerb der Kabelsatzfertigung für internationale Hersteller von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen koste den Nürnberger Automobilzulieferer einen mittleren einstelligen Mio-EUR-Betrag, hieß es in der Mitteilung vom Montag.

Die Akquisition sei "ein wichtiger Schritt für unsere Wachstumsstrategie im russischen Markt", wird der Vorstand der Leoni-Bordnetzsparte, Uwe Lamann, in der Mitteilung zitiert. Leoni will mittelfristig zu einem der beiden führenden Bordnetzhersteller in Russland werden.

Darüber hinaus baut der MDAX-Konzern derzeit eine neue Fertigungsstätte in Tatarstan auf, um von dort aus den Nutzfahrzeughersteller Kamaz mit Kabelsätzen zu beliefern. Beide Aktivitäten, die Akquisition und der Erstauftrag von Kamaz, bilden aus Sicht des Unternehmens eine "aussichtsreiche Ausgangssituation für Leonis weitere Marktentwicklung in Russland".

Webseite: http://www.leoni.com/ DJG/dct/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.