Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1997

Lernprogramme per Internet von IBM

HERRENBERG (pi) - Mit "IBM Global Campus" startet die IBM Deutschland GmbH, Herrenberg, eine Initiative für verteilte Lernumgebungen. Derzeit können bereits rund 250 Lernprogramme direkt aus dem Intranet für die IBM-interne Ausbildung heruntergeladen werden. Dozenten greifen auf Wunsch per Videokonferenz in das Lerngeschehen ein. Noch in diesem Jahr soll der Zugriff für Kunden über das Internet ermöglicht werden. Mit Hilfe eines Multimedia-fähigen PCs besteht dann die Möglichkeit, über das IBM-Netz in die Lernwelten zu gelangen. Das Aus- und Weiterbildungsangebot in verschiedenen Sprachen eignet sich laut IBM vor allem für international tätige Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter weltweit dasselbe Qualifikationsniveau sicherstellen wollen. Die Programme werden neuen Entwicklungen ständig angepaßt und um Angebote von Partnern erweitert.

IBM analysiert darüber hinaus das Unternehmensumfeld und den Schulungsbedarf, unterstützt Kunden bei der Entwicklung von Lernplattformen und implementiert unternehmensspezifische Komplettlösungen.

Nähere Auskünfte erteilt Andreas Zekl unter der Telefonnummer 07032/15-1460. Ferner gibt es für Interessierte Informationen im Internet unter der Adresse http://www.training.ibm.com/ibmedu/annouce.