Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Minox GmbH:

Lesen mit dem portablen M1

Ihre Modellreihe von stationären und Kofferlesegeräten hat die Minox GmbH um das M1 Portable ergänzt.

Das Produkt hat zusammengeklappt die Abmessungen 6 mal 29 mal 33 Zentimeter. Mit drei Kilogramm wiegt es nur ein Drittel des großen Minox-Koffergeräts. Durch Umlegen des Tragegriffs wird das Gerät in seine Arbeitsstellung gebracht.

Betrieben werden kann das M1 Portable am 220- und 110 Volt Wechselstromnetz. Über ein Spezialkabel lasse es sich an die 12 Volt-Zigarettenanzünder-Steckdose eines Fahrzeugs anschließen oder im Kurzzeitbetrieb mit fünf Babyzellen im eingebauten Batteriefach betreiben.

Mit 0,75-facher Rückvergrößerung könnten nicht nur hoch- und querformatige DIN A4-Seiten, sondern auch der gesamte Textinhalt einer normalen DV-Liste auf der 265 Millimeter breiten und 225 Millimeter hohen Bildwand wiedergegeben werden.

Informationen: Minox GmbH, Postfach 6020, 6300 Gießen 1, Halle 1, Stand A 1203.