Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1995

Leserbrief Fehlerteufel zeigt falsche Richtung

Betrifft Sonderausgabe 20 Jahre COMPUTERWOCHE, Seite 204:

"Objektorientierung: Neuheit mit langer Vorgeschichte"

Auf Seite 204 muss es natuerlich heissen: "Smalltalk ist eine flexible, untypisierte Sprache mit einer richtungsweisenden Entwicklungsumgebung...". Leider gibt das weggelassene "un-" dem Satz eine falsche Richtung, denn das fehlende Typsystem wird bei der Entwicklung grosser, langlebiger Systeme heute von vielen als gravierender Nachteil der Sprache angesehen.

Professor Dr. Heinz Zuellighoven, Universitaet Hamburg, Fachbereich Informatik, Arbeitskreis Softwaretechnik

Anmerkung der Redaktion: Wir bitten, die Unachtsamkeit bei der Bearbeitung des Manuskripts nachzusehen. Herr Zuellighoven gehoert gewiss nicht zu den in seinem Artikel kritisierten "vielen Methodenpredigern, Unternehmensberatern und Hochschullehrern, die den Zusammenhang von Objektorientierung und Typisierung ... nicht sehen".