Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Leserbrief/In eigener Sache

01.12.1995

Der Duesseldorfer PC-Distributor PC Spezialist kann vorerst keine Rechner liefern, die mit einem Pentium mit einer Taktrate von 150 Megahertz laufen (siehe anderslautende Meldung auf Seite 42 in dieser Ausgabe). Intel mahnte die Firma ab, da der Chip mit dieser Taktgeschwindigkeit, wenn ueberhaupt, erst Anfang naechsten Jahres in groesseren Stueckzahlen erhaeltlich sei. Die derzeit verfuegbaren Prozessoren seien Testexemplare und nicht fuer den freien Verkauf bestimmt. Die Pentium-CPU mit einer Taktrate von 150 Megahertz leistet etwa soviel wie Intels neues Flaggschiff, der Pentium-Pro- Prozessor, mit einer Taktrate von 133 Megahertz.