Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

Leserbrief Windows 95 noch nicht von der Rampe

Betrifft Karikatur in CW Nr.7 vom 17. Februar 1995, Seite 9: Rastede, Sternzeit, 25. Februar 1995

Obwohl Ihr ja inzwischen wisst, dass Eure Zeitung selbst noch hinter Farpoint-Station gelesen wird, hat sich Euer Karikaturist einen Lapsus geleistet. Denn OS/2 Warp muss sich bereits im Orbit befinden, waehrend Windows 95 noch nicht richtig von der Rampe gekommen ist.

Bei der Raumschiffzeichnung handelt es sich um ein Schiff der "Constitution"-Klasse, vergleichbar der Enterprise NCC1701A (erkennbar an den Warp-Antriebsgondeln und dem doppelten Auswurfkanal fuer Photonentorpedos).

Nun, ein Schiff dieser Groesse kann zwar auf der Erdoberflaeche gebaut, aber nur sehr schlecht in den Weltraum gebracht werden. Dafuer gibt es das Raumdock in der Erdumlaufbahn. Schoene Bilder davon sind in dem neuesten Werk der Paramount zu sehen. So ein Warp-Antrieb braucht halt eine Menge "Space", um richtig arbeiten zu koennen.

Groesse eines Schiffes der Constitution-Klasse: Laenge 302 m, Breite 140 m, Hoehe 71 m, Masse 220 000 t.

Nun, da Euch scheinbar manchmal die richtige Quelle fuer Informationen fehlt, hier eine Zugangsnummer zu einem Subraumkommunikationsknoten der Starfleet: Deep Space 8: Irdische Telefonnummer 039 91/66 24 90 9600-19 200 Baud 8N1, Zugang ab 22.00 Uhr.

Dann am besten die Datenbank UFP-Info per Download abrufen (ca. 4,5 MB).

Viel Spass

Lt. Cdr. Bernd-J. Reinarz, Starfleet Command Europa, Sektion Rastede