Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1987 - 

CCS GmbH:

Lesesystem läuft auf XT und AT

Das Lesesystem Discover 7320 stellt die Hamburger CCS Compact Computer Systeme GmbH zur Schau. Maschinengeschriebene und gedruckte Dokumente können ebenso erfaßt werden wie Bilder. Die Erkennungssoftware läuft auf IBM XT- und AT-Systemen sowie auf Kompatiblen mit Bildscanner und Zusatzboard.

Für das Desktop-Publishing-Paket Textline bietet CCS ein optimiertes Layoutmodul, das die gleichmäßige Verteilung des Textes auf der Seite erleichtern soll, der Umbruch kann automatisch durchgeführt werden. Dokumente nach einer bestimmten Fragestellung abzusuchen, erlaubt die Volltextdatenbank Textline. Als Speichermedium kann neben der systemeigenen Winchester-Platte, der selbstbeschreibbaren Laserdisk (Worm) auch die Compact-Disc CD-ROM dienen.

Informationen: CCS Compact Computer Systeme GmbH, Schwanenwik 32, 2000 Hamburg 76, Telefon: 040/2 20 18 44

Halle 19,Stand E 15