Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.2001 - 

Power-Shopper will die Wende einleiten

Letsbuyit sichert sich frisches Geld

MÜNCHEN (CW) - Der beinahe bankrotte Internet-Händler Letsbuyit.com hat von der New Yorker Private-Equity-Gruppe GEM Group eine Investitionszusage in Höhe von 25 Millionen Euro erhalten. Mit dem Geld soll das schleppend verlaufende Geschäft angekurbelt werden.

Das am Neuen Markt notierte Internet-Unternehmen Letsbuyit.com muss die Millionen für die Finanzierung des Turnarounds einsetzen, im vierten Quartal 2002 soll nach Angaben der Firma die Gewinnzone erreicht werden. Im Februar dieses Jahres hatte der Co-Shopping-Anbieter bereits Investorenzusagen von Altgesellschaftern und neuen Kapitalgebern in Höhe von knapp 50 Millionen Euro gewonnen, wodurch der zuvor gestellte Konkursantrag zurückgezogen werden konnte.

Im Geschäftsjahr 2000 konnte Letsbuyit den Umsatz deutlich steigern, musste dabei jedoch einen hohen Verlust ausweisen. Einer Pflichtveröffentlichung des Unternehmens zufolge ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 2,2 auf 38,2 Millionen Euro gestiegen. Gleichzeitig kletterte auch der Vorsteuerverlust auf 141,7 Millionen Euro. Dieser resultiere aus umfangreichen Investitionen in den Aufbau der Marke sowie in technische und personelle Ressourcen für die Unternehmensexpansion, hieß es. Im Geschäftsjahr 1999 hatte der Nettoverlust 24,3 Millionen Euro betragen.