Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Lexikothek/Demarc

Banyans Distributed Enterprise Management Architecture (Demarc) gibt es derzeit nur auf dem Papier. Schritt fuer Schritt will der Hersteller dieses Konzept mit Produkten fuellen, um letztlich eine Architekur anzubieten, die komplexe Netzwerke als ein einziges System automatisch verwaltet. Dazu gehoert das Sammeln und Auswerten von aktuellen Vorfaellen, Konfigurationen und anderen Parametern im gesamten unternehmensweiten Netz. Die technische Betreuung soll ortsunabhaengig von jedem Windows-PC im System moeglich sein.

Erste Implementationen fuer dieses Konzept gibt es bereits. Mit "Enterprise Backup and Restore" (EBR) liefert Banyan ein Verfahren, das in einem unternehmensweiten Netz Daten speichert und bei Bedarf wieder einspeist. Grundlage ist die Software basiert auf "Networker" von Legato, die Banyan in Lizenz genommen hat. Ausserdem arbeitet der Hersteller an der "Enterprise Data Distribution". Das Verfahren installiert Programme im Netz, aktualisiert verteilte Applikationen und uebernimmt die remote Softwareverwaltung. Weitere Komponenten auf Basis der Management- Plattformen Openview von HP, Netview von IBM und Sunnet Manager von Sun sollen folgen.