Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.1995

Lexikothek/WWW-Browser

Das World Wide Web (WWW) ist eine relativ neue Methode, um im Internet die Informationen zu strukturieren. Aehnlich wie bei dem Menue- und Suchprogramm Gopher muss man dabei entweder ueber einen "Klienten" auf seinem eigenen Computer verfuegen oder sich ueber das Internet-Connectivity-Protokoll Telnet in einen "Host-Klienten" einschalten. Entsprechende Programme sind auf allen WWW-Servern eingerichtet. Die bekanntesten sind Lynx, Cello, Netscape oder Mosaic. Im Fachjargon werden diese WWW-Klienten auch Browser genannt. Die Bezeichnung Mosaic steht fuer ein grafisches WWW- Klient-Programm, das bis dato ungewohnte Suchkriterien zur Verfuegung stellt und dadurch die Arbeit im World Wide Web uebersichtlicher gestaltet. Lynx hingegen ist ein textorientiertes Klient-Programm, das in seiner Struktur sehr an Gopher erinnert. Netscape schliesslich ist ein neuerer WWW-Klient, der in Fachkreisen als verbesserte Ausgabe von Mosaic bezeichnet wird.