Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1996

Lexmark drängt ins Inkjet-Segment

DIETZENBACH (CW) - Lexmark verstärkt seine Anstrengungen im Inkjet-Bereich mit dem "Color Jetprinter 2050". Der Tintenstrahldrucker arbeitet mit zwei Druckköpfen für farbige und schwarze Tinte und bedruckt maximal fünf Seiten im Schwarzweiß-Modus. Für Farbausdrucke in einer Auflösung von 600 x 600 dpi braucht der Printer mindestens eine Minute.Das Grundmodell unterstützt Anwendungen unter Windows 3.1, Windows for Workgroups 3.11 und Windows 95. Der Preis liegt knapp unter 500 Mark. In der "Business Edition" bietet der Drucker zum gleichen Preis eine PCL-Emulation und kann unter Windows NT und OS/2 betrieben werden.

Im Laufe des nächsten Jahres will Lexmark auch eine wasserbeständige Farbtinte fertig entwickelt haben. Diese soll neben flüssigen Bestandteilen auch feste Partikel enthalten und damit die Druckqualität verbessern.