Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.2006

Lexta vergleicht IT-Kosten

Eine kostengünstige Alternative zum Benchmarking verspricht die Berliner Lexta GmbH mit ihrem Online-Tool "Benchmarking@Lexta" (www.benchmarking-lexta.com). Mittelständische und große Unternehmen seien damit in der Lage, den größten Teil des Benchmarking-Prozesses in Eigenregie vorzunehmen. Der Fragenkatalog ist modular aufgebaut, um die unterschiedlichen Kostenfaktoren separat zu berücksichtigen. Als Kategorien stehen Bürokommunikation, SAP-Betrieb, Rechenzentrums- und Plattformbetrieb, Personalverrechnungssätze sowie Druck und Kuvertierung zur Verfügung.

Nachdem der Fragenkatalog abgearbeitet wurde, kümmern sich die Lexta-Berater zunächst um die Qualitätssicherung und liefern dem Kunden innerhalb weniger Tage ein aussagekräftiges Ergebnis über die Leistungsfähigkeit seiner IT. Für den Vergleich mit Wettbewerbern stehen die Daten von 70 Firmen aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Lexta verspricht eine hohe Datensicherheit durch den Einsatz einer zertifizierten Online-Datenbank sowie SSL-Verschlüsselung. Die Gebühren für ein Online-Benchmarking beginnen bei 5000 Euro. Gemeinnützige Organisationen können den Dienst in diesem Jahr kostenfrei nutzen. (ue)