Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Taxman 2015 und QuickSteuer 2015


16.12.2014 - 

Lexware erneuert Steuersoftware

freier Autor in München
Lexware überarbeitet Taxman und Quicksteuer. Die 2015er-Versionen sollen schneller, moderner und bedienerfreundlicher sein als je zuvor.

Die beiden Steuersoftware-Suiten Taxman und Quicksteuer blicken auf eine jahrelange Historie zurück. Nun hat Hersteller Lexware beide Programme einer Grundsanierung unterzogen. Design, Benutzerführung, Bedienung, Datenübernahme, Einstiegsinterview, Dialog und Hilfe - alles wurde umfassend erneuert. Zudem soll eine neue Technologie dafür sorgen, dass die Programme schneller laufen und sich Wartezeiten bei Aktualisierungen verkürzen.

Hilfe beim Steuern sparen mit dem leichtverständlichen Lexware Quicksteuer 2015
Hilfe beim Steuern sparen mit dem leichtverständlichen Lexware Quicksteuer 2015
Foto: Lexware

Damit sich auch langjährige Nutzer reibungslos in den neuen Versionen zurechtfinden, hat Lexware die Programme mit umfangreichen Eingabehilfen sowie einer Videothek mit Einführungsvideos ausgestattet.

Zusammenarbeit mit Wolters Kluwer

Die neuen Lexware-Programme wurden in einer Entwicklungs-Kooperation mit dem Informationsdienstleister Wolters Kluwer realisiert. Während Lexware im eigenen Haus die Oberfläche neu konzeptionierte, stammen der Rechenkern und die Gesamtumsetzung von der zu Wolters Kluwer gehörenden Akademischen Arbeitsgemeinschaft. Dadurch soll vor allem sichergestellt sein, dass sämtliche Sparpotenziale ausgeschöpft werden.

Taxman 2015 für Selbstständige wartet mit einem Ratgeberbuch "Steuer 2015 für Selbstständige & Unternehmer" auf.
Taxman 2015 für Selbstständige wartet mit einem Ratgeberbuch "Steuer 2015 für Selbstständige & Unternehmer" auf.
Foto: Lexware

Steuerportale liefern Antworten

Haufe-Lexware hat außerdem die Portale www.steuern.de und www.meine-erste-steuererklaerung.de neu eingeführt. Hier bietet das Unternehmen kostenlos relevante Informationen, Fachartikel, Steuerrechner, Beratungsangebote und wichtige Adressen.

Steuer-Know-How in sechs Vartianten

Insgesamt gibt es die diesjährigen Steuerlösungen von Lexware in sechs Varianten, die sich an speziellen Anforderungen der unterschiedlichen Zielgruppen orientieren:

  • Taxman 2015 für Privatanwender, Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen

  • Taxman 2015 für Rentner & Pensionäre mit Expertentipps zu Themen wie Erbschafts- und Schenkungssteuer, Grund-/Grunderwerbssteuer oder Krankheitskosten und Pflegeaufwendungen

  • Taxman 2015 für Vermieter inklusive einer eigenen Hausverwaltungs-Software und das Ratgeberbuch "Vermieter-Tipps kompakt" mit 441 Praxis-Tipps aus dem Vermieter-Alltag. Die Hausverwaltungs-Software ermöglicht das Verwalten von bis zu zehn Wohn- und Gewerbeeinheiten, das Abrechnen von Miet-, Heiz- und Nebenkosten und erlaubt einen kontinuierlichen Überblick über sämtliche Umsätze und Kosten.

  • Taxman 2015 für Selbstständige wartet mit einem Ratgeberbuch "Steuer 2015 für Selbstständige & Unternehmer" auf, das Tipps zum Unternehmerdasein gibt. Ebenfalls hilfreich ist das mitgelieferte Steuerlexikon von A-Z, das Fragen rund ums Thema Steuern rechtssicher beantwortet. Das Programm unterstützt Selbstständige bei der Umsatzsteuer-Jahreserklärung 2014, der Gewerbesteuererklärung 2014 sowie der Umsatzsteuer-Voranmeldung 2015.

  • QuickSteuer 2015 ist eine leichtverständliche Lösung für Privatanwender, die keine Vorkenntnisse voraussetzt.

  • QuickSteuer Deluxe 2015 bietet als erweiterte Version zahlreiche Extras und Tipps für die Zielgruppe der Selbstständigen, Freiberufler und kleinen Unternehmen. Ebenfalls enthalten sind "Der große Konz 2015" mit 1.000 ganz legalen Steuertricks, informative Videos zu wichtigen Steuerthemen sowie ein Steuerratgeber mit über 350 Seiten.

Preise

Die UVPs für Taxman 2015 beginnen bei 39,90 Euro (29,90 Euro im Abo). Quick Steuer 2015 kostet 14,99 Euro und Quick Steuer Deluxe 34,99 Euro (29,99 Euro im Abo). Das Fachhandelportal IT-Scope listet Taxman 2015 für einen Händlereinkaufspreis ab 24,50 Euro netto, QuickSteuer 2015 ab 9,30 Euro netto und QuickSteuer Deluxe 2015 ab 21,84 Euro netto. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!