Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.2011

LG Electronics reicht in den USA Patentklage gegen Sony ein

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat in den USA eine Patentklage gegen den japanischen Wettbewerber Sony eingereicht. LG will durch die Klage bei der US International Trade Commission erreichen, dass Sony ihre margenstarken Fernseher und Spielkonsolen in den USA nicht verkaufen darf.

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat in den USA eine Patentklage gegen den japanischen Wettbewerber Sony eingereicht. LG will durch die Klage bei der US International Trade Commission erreichen, dass Sony ihre margenstarken Fernseher und Spielkonsolen in den USA nicht verkaufen darf.

Die Klage sei am 4. Februar eingereicht worden und betreffe vier Patente für digitale Fernseher und vier Patente für Spielkonsolen und verwandte Geräte, sagte LG-Sprecherin Im Seye am Dienstag. Zudem habe der Konzern aus Seoul vor einem Gericht in Kalifornien zwei Klagen gegen Sony eingereicht. In dieser Klage werde LG dem Konzern aus Tokio vor, dass er mit elektronischen Geräten wie PCs und Kameras Patente der Südkoreaner verletzt, sagte die LG-Sprecherin.

Sony hatte ihrerseits die LG Electronics Inc bereits im Dezember verklagt und den Südkoreanern vorgeworfen, sie verletzten mit bestimmten Mobiltelefonen und Modems die Patente der Japaner. Sony will erreichen, dass LG diese Geräte in den USA nicht verkaufen darf.

-Von Jung-Ah Lee, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/cbr

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.