Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.2016 - 

LG-Smartphone-Flaggschiff

LG G5 kommt schon in dieser Woche... nach Südkorea

Der Release des LG G5 erfolgt bereits in dieser Woche: Bereits am morgigen Donnerstag startet der Verkauf des Smartphones mit ansteckbaren Modulen und Gadgets im Heimatmarkt des Herstellers. In Deutschland erfolgt der Verkaufsauftakt Mitte April.
Das LG G5 startet am 31. März in Südkorea in den Verkauf. Hierzulande wird es Mitte April verfügbar sein.
Das LG G5 startet am 31. März in Südkorea in den Verkauf. Hierzulande wird es Mitte April verfügbar sein.
Foto: LG Electronics

LG Electronics hat die Release-Termine für das modulare Smartphone LG G5 bekannt gegeben: Am morgigen Donnerstag, dem 31. März, startet das Gerät in Südkorea in den Verkauf, am 1. April in den USA. Danach soll der Auftakt in anderen Ländern in Europa, Asien und Mittleren Osten erfolgen, heißt es in einer Pressemitteilung. Rund 200 Netzbetreiber und Mobilfunkanbieter nehmen laut Gerätehersteller das LG G5 in ihr Smartphone-Portfolio auf. In Deutschland wird das im Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellte Android-Smartphone mit "Magic Slot" bei O2, Vodafone und 1&1 zu kaufen sein. Die Telekom hegt derzeit keine Pläne, das LG G5 in ihren Shops zu verkaufen.

Der Marktstart des LG G5 in Deutschland wird voraussichtlich am 17. April erfolgen, da der Vorverkauf mit dem Aktionsangebot eines Kamera-Moduls für das Handy als Gratis-Zubehör bis 16. April läuft. Mehrere Online-Händler und Elektronikmärktebewerben das Gerät bereits für Preise ab 699 Euro ohne Vertrag. Neben dem Kameragriff LG Cam Plus wird zum Markstart des LG G5 als weiteres ansteckbares Modul wohl nur der 32-Bit/384-kHz-DAC von Bang & Olufsen zur Auswahl stehen.

Anbieter und Preise des LG G5

Kurz vor der Verfügbarkeit des neuen Smartphone-Flaggschiffs G5 hat der Hersteller mit LG UX 5.0 schon die neue Version seiner Benutzeroberfläche für Smartphones vorgestellt. Die Software soll Nutzern des LG G5 und kommender Smartphone-Modelle einen "spielerischeren Umgang mit ihrem Smartphone und eine Reihe fortschrittlicher Funktionen" bieten. Diese kommen Besitzern des G5 ebenso zugute wie denen anderer künftiger Modelle.

Kernelement des neuen User Interface ist die App LG Friends Manager, mit der Anwender die Module und Gadgets, die auf den Namen "LG Friends" hören, einfach anschließen und bedienen können. Der LG Friends Manager erkennt automatisch kompatibles Zubehör in der Umgebung und erleichtert die Kopplung sowie den Download und die Installation der benötigten Apps aus dem Google Play Store. Außerdem erzeugt der Friends Manager für jedes Friends-Modul oder -Zubehör eine andere Darstellung auf dem Display. Bei Kopplung der 360 Cam beispielsweise zeigt der Bildschirm des G5 eine Fotovorschau und die verfügbaren Aufnahmemodi. Im speziellen Friends-Fotoalbum in der Galerie können die Nutzer Fotos kategorisieren und verwalten, die beispielsweise mit der 360-Grad-Kamera aufgenommen wurden.

Jason Statham zeigt, wie man das LG G5 bedient

Im Fernsehen bewirbt LG Electronics das neue Top-Smartphone mit zwei kurzen Spots mit dem Schauspieler Jason Statham, der aus Filmen wie "The Transporter" oder der Reihe "The Expandables" bekannt ist. In dem Werbefilm schlüpft Statham in verschiedene Rollen und zeigt, wie das G5 in verschiedenen aufregenden und spaßigen Situationen genutzt werden kann. "Mit dem G5 verfolgen wir die Intention zu zeigen, wie ein Smartphone viel mehr sein kann als nur ein Kommunikationsgerät und uns ein spielerisches Benutzererlebnis bieten kann, das unser Leben bereichert", erläutert Chris Yea, Vice President und Leiter der Marketing Communications von LG Mobile.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!