Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.05.2000

Liberté, Egalité, Open Source

PARIS (CW) - Drei Abgeordnete der Sozialistischen Partei haben im französischen Parlament einen Gesetzentwurf eingebracht, der die Einhaltung offener Standards und die Verwendung von Open-Source-Software in der IT der öffentlichen Verwaltung vorschreiben würde. Die Deputierten (Kontakt via www.osslaw.org) schlagen das Gesetz vor, um "die Freiheiten zu erweitern, die Konsumenten zu schützen und den wirtschaftlichen Wettbewerb in der Informationsgesellschaft zu verbessern". Sie berufen sich auf Verfassungsprinzipien wie freier Zugang zu öffentlichen Informationen sowie auf die Interoperabilität gemäß der europäischen Softwaredirektive von 1991.