Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2009

Liberty Media kurz vor Übernahme von Unitymedia - Presse

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der deutsche Kabelnetzbetreiber Unitymedia steht übereinstimmenden Presseberichten zufolge kurz vor der Mehrheitsübernahme durch den US-Medienkonzern Liberty Media. Die Verhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss, berichtet die "WirtschaftsWoche" (WiWo) am Donnerstag und beruft sich dabei auf einen mit dem Verkauf vertrauten Investmentbanker.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der deutsche Kabelnetzbetreiber Unitymedia steht übereinstimmenden Presseberichten zufolge kurz vor der Mehrheitsübernahme durch den US-Medienkonzern Liberty Media. Die Verhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss, berichtet die "WirtschaftsWoche" (WiWo) am Donnerstag und beruft sich dabei auf einen mit dem Verkauf vertrauten Investmentbanker.

Auch die "Financial Times Deutschland" berichtet entsprechend und beruft sich auf mehrere mit der Situation vertrauten Personen. Unitymedia gehört den Finanzinvestoren Finanzinvestoren BC Partners und Apollo Management, die ihre Anteile komplett abgeben wollen. Die WiWo spricht unter Berufung auf einen Investmentbanker von einer Wahrscheinlichkeit von über 50%, dass ein Verkauf zustande komme. In der FTD heißt es, der Medienunternehmer John Malone und sein Liberty-Konzern befänden sich in weit fortgeschrittenen Verhandlungen.

Die Kabelfirma sollte eigentlich noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Das Management um Firmenchef Parm Sandhu war in den vergangenen Wochen schon auf Roadshow gegangen, um das Interesse potenzieller Aktieninvestoren zu erkunden. Parallel haben die Eigner jedoch auch über einen Verkauf verhandelt.

Bei Unitymedia war niemand für eine Stellungnahme zu den Berichten zu erreichen.

Webseiten: www.wiwo.de

www.ftd.de

DJG/mkl/jhe/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.