Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.1976

Licht im Tunnel

Mann, war das ein Meeting. Projektrevision mit den betroffenen Fachabteilungen, von wegen "Milestones" überprüfen. Geschimpft wunde,

und dann herzlich gelacht, mal wieder auf unsere Kosten!

Zugegeben, vielleicht war der Vergleich ja nicht so gut, wir seien mit unserem Großprojekt jetzt mittendrin im Tunnel, könnten ferne aber auch ein Licht sehen. Prompt kam die hämische Frage: "Wer sagt denn, daß das Licht kein Zug ist, der uns entgegenkommt?"

Die von den Fachabteitungen haben ja keine Ahnung, an was für Fronten wir kämpfen. Nur nörgeln können sie, wenn wir aus Sachzwang Änderungen vorschlagen. Da zitierte doch tatsächlich einer Eugen Roth:

"Ein Mensch erhofft sich fromm und still,

Daß er einst das kriegt, was er will.

Bis er dann doch dem Wahn erliegt

Und schließlich das will, was er kriegt."

Schade nur, daß unsere Mannen nicht ähnlich literarisch kontern konnten. Deshalb nur süßsaures Lächeln. Ansonsten wurde der Projekt-Fertigstellungstermin erneut verschoben.