Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.2007 - 

Notebooks

Lieferengpässe befürchtet

Der Notebook-Industrie drohen 2008 erneute Lieferengpässe. Das taiwanesische Branchenmagazin "DigiTimes Research" rechnet allein für das zweite Quartal 2008 mit einem Absatz von 26 Millionen Notebooks das ist etwa das Volumen des dritten Quartals 2007. Bisher haben die Komponentenhersteller allerdings kaum auf den Boom reagiert, wodurch das Marktwachstum in den vergangenen drei Monaten gebremst wurde. Die Absatzziele der Notebook-Hersteller wurden um bis zu zehn Prozent unterschritten. Die aufgrund der Engpässe auf das vierte Quartal verschobenen Lieferungen könnten im Weihnachtsgeschäft für eine Notebook-Schwemme sorgen. Analysten prognostizieren mehr als 30 Millionen verkaufte Geräte und damit ein Plus von 44 Prozent gegenüber 2006.

pte/BW