Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1998

Light-Version der Classic Line

FRANKFURT/M. (pi) - Mit der "Classic Line 50 Windows" offeriert die Sage KHK eine Einstiegsversion der kaufmännischen Lösung. Damit möchte das Frankfurter Softwarehaus vor allem kleinen Betrieben den Umstieg von der DOS- auf die Windows-Version des Pakets erleichtern. Sämtliche technischen Grundlagen wie die Ausrichtung auf Windows 95 seien laut Jörg Staudte, General Manager bei Sage KHK, unverändert. Die kleine Lösung umfaßt die wichtigen Funktionen der "Classic Line 100" und ist in vier verschiedenen Modulen erhältlich: "Personal" für die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Finanzbuchhaltung "Financials", die Fibu kombiniert mit einer Auftragsbearbeitung "Business" sowie ihre Netzvariante "Business Plus" für drei Benutzer. Die Module sind als Upgrade für einzeln rund 1000 Mark erhältlich. Sämtliche Programme sind laut Anbieter auf den Jahrtausendwechsel vorbereitet.