Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2006

Likewise verwaltet Linux-Server

Laut Yankee Group haben beinahe zwei Drittel der Unternehmen, die Windows als vorrangiges Betriebssystem einsetzen, auch Linux-Server im Einsatz. Das US-amerikanische Startup-Unternehmen Centeris nutzt diesen Umstand und bietet seit wenigen Tagen die erste Version seiner "Likewise Management Suite" zum Download von www.centeris.com an.

Mit der Management-Lösung können Anwender ihre Linux-Server in Windows-gestützten Netzen administrieren. Die Suite besteht im Wesentlichen aus den zwei Komponenten "Likewise-Konsole" und "Advanced Agent". Mit der unter Windows eingesetzten Konsole lassen sich die Linux-Rechner konfigurieren, verwalten sowie in Microsofts Active Directory einbinden. Auch die Verwaltung von Apache-Web-Services ist möglich. Der Softwareagent wird auf dem Linux-Rechner installiert und ermöglicht das Server-Management entweder mittels der Likewise-Konsole oder über die "Microsoft Management Console" (MMC). Die Suite kostet 349 Dollar pro Lizenz. Es gibt Volumenrabatte sowie eine 30-tägige Testversion. (ue)