Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2007

Linde: 275 Mio EUR Nettozufluss durch JV-Neuordnung in Asien

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Gasekonzern Linde und das französische Industrie- und Medizingaseunternehmen Air Liquide haben die Neuordnung ihrer Joint Ventures in Asien abgeschlossen. Linde hat die Air-Liquide-Anteile an Malaysian Oxygen und Hongkong Oxygen & Acetylene erworben und im Gegenzug seine Anteile an Singapore Oxygen, Eastern Industrial Gases (Thailand), Vietnam Industrial Gases und Brunei Oxygen (Brunei) an Air Liquide veräußert. Durch diese Neuordnung habe Linde einen Nettozufluss von 275 Mio EUR erhalten, teilte der DAX-Konzern am Freitag mit.

Nachdem die Europäische Kommission die Genehmigung ohne Auflagen erteilt habe, seien die Transaktionen am Freitag auch formalrechtlich vollzogen worden. Eine Neuordnung der Beteiligungen in bestimmten Joint Ventures im Raum Asien/Pazifik war eine der Auflagen der Europäischen Kommission für die Genehmigung der Übernahme der BOC Group plc durch Linde.

Webseite: http://www.linde.com

DJG/brb/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.