Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2010

Linde-CEO: Mittelfristziele sind in 2-3 Jahren erreichbar

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Gase- und Anlagenbaukonzern Linde hält an seinen Mittelfristzielen fest und geht davon aus, diese in etwa zwei bis drei Jahren erreichen zu können. "Wenn nicht nochmal ein Konjunkturrückschlag kommt, müssten wir diese Ziele eigentlich mit einer ca. zwei- bis spätestens dreijährigen Verzögerung erreicht haben", sagte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Reitzle am Dienstag vor Aktionären auf der Hauptversammlung in München.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Gase- und Anlagenbaukonzern Linde hält an seinen Mittelfristzielen fest und geht davon aus, diese in etwa zwei bis drei Jahren erreichen zu können. "Wenn nicht nochmal ein Konjunkturrückschlag kommt, müssten wir diese Ziele eigentlich mit einer ca. zwei- bis spätestens dreijährigen Verzögerung erreicht haben", sagte der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Reitzle am Dienstag vor Aktionären auf der Hauptversammlung in München.

Mittelfristig will Linde eine Kapitalrendite von 13% erzielen, das operative Konzernergebnis soll bei 3 Mrd EUR liegen. Ursprünglich sollten diese Ziele bis 2010 erreicht werden; vor einem Jahr hatte der DAX-Konzern die Ziele jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben.

Webseite: www.linde.com - Von Heide Oberhauser-Aslan, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29 725 113, heide.oberhauser@dowjones.com DJG/hoa/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.