Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2007

Linde erwirbt Anlagenbaugesellschaft Bertrams Heatec (zwei)

Der Vollzug der Transaktion erfolge vorbehaltlich der kartellrechtlichen Prüfung und der üblichen Closing-Bedingungen, so Linde. Sie will Bertrams Heatec als eigenständige Tochtergesellschaft weiterführen.

Der Vollzug der Transaktion erfolge vorbehaltlich der kartellrechtlichen Prüfung und der üblichen Closing-Bedingungen, so Linde. Sie will Bertrams Heatec als eigenständige Tochtergesellschaft weiterführen.

Die Bertrams Heatec AG mit Sitz in Pratteln bei Basel ist nach Angaben von Linde ein Spezialist im Bau von Anlagen zur Übertragung von Prozesswärme, vor allem in der chemischen und petrochemischen Industrie. Diese Anlagen werden für die Herstellung von Kunstfasern, Kunstharzen, bei der Aluminiumoxid- oder Farbproduktion, aber auch in der Textil- und Lebensmittelindustrie sowie in Solarkraftwerken eingesetzt. Bertrams Heatec erzielte im Geschäftsjahr 2006 mit 35 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 15 Mio EUR.

Webseite: http://www.linde.com

DJG/pia/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.