Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2008

Linde kommentiert Berichte über mögliches Gebot für ResMed nicht

MELBOURNE (Dow Jones)--Die Linde AG will Zeitungsberichte über ein mögliches Gebot für die ResMed Inc nicht kommentieren. Das sagte ein Sprecher des DAX-Konzerns aus München am Dienstag auf Nachfrage. ResMed hatte zuvor mitgeteilt, keine Kenntnis über entsprechende Informationen zu haben, die eine Eingabe an die Australische Börsenaufsicht erforderlich machen würden. Zudem kommentiere der Hersteller von Produkten für die Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen Marktgerüchte nicht.

MELBOURNE (Dow Jones)--Die Linde AG will Zeitungsberichte über ein mögliches Gebot für die ResMed Inc nicht kommentieren. Das sagte ein Sprecher des DAX-Konzerns aus München am Dienstag auf Nachfrage. ResMed hatte zuvor mitgeteilt, keine Kenntnis über entsprechende Informationen zu haben, die eine Eingabe an die Australische Börsenaufsicht erforderlich machen würden. Zudem kommentiere der Hersteller von Produkten für die Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen Marktgerüchte nicht.

Die Zeitungen "Age", "Sydney Morning Herald" und "Australian Financial Review" hatten übereinstimmend über eine mögliche Übernahme von ResMed durch den deutschen Konzern berichtet. Der US-Konzern mit Sitz in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien generierte im vergangenen Geschäftsjahr Umsätze von rund 716 Mio USD, das Nettoergebnis lag bei etwa 66,3 Mio USD.

Webseiten: http://www.linde.com http://www.resmed.com - Von Andrew Harrison, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 103 unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.