Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987

Link zwischen AT&Ts PBX- und Bull-Systemen

BILLERICA (CWN) - Über eine Spezialschnittstelle wollen Honeywell Bull und AT&T eine Verbindung zwischen den Bull-Rechnern DPS 6 Plus und den PBX-Anlagen 75 und 85 herstellen.

Zu diesem Zwecke haben die beiden Unternehmen kürzlich gemeinsame Richtlinien verabschiedet, die die Benutzung der DPS-Adapter-Boards für den Anschluß an die beiden AT&T-Systeme erlauben. Das Digital Multiplexed Interface (DMI) ist ein AT&T-lizenziertes Set mit ISDN-kompatiblen Spezifikationen für den Link zwischen PBX und Host, das insgesamt 23 64-Kbit-Datenkanäle und einen zweiten Signalisierungskanal unterstützt.

Die Verbindung zwischen den mittleren Bull-Rechnern und den Nebenstellenanlagen geschieht entweder über ungeschützte Zweidrahtleitungen, AT&Ts Premises Distribution System, oder T1-Übertragungs-Facilities. Der DMI-Adapter kostet rund 4000 Mark und ist sofort verfügbar.