Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1999

Linux für IA 64-Rechner ist in Arbeit

MÜNCHEN (CW) - Der kalifornische Linux-Spezialist VA Research wird die Portierung des Open-Source-Betriebssystems Linux auf Intels IA-64-Architektur übernehmen. Das Unternehmen hat einen Kooperationsvertrag mit Intel geschlossen. Hewlett-Packard und Silicon Graphics wollen bei der Optimierung des Unix-Derivats für IA 64 helfen. HP will die Erfahrung mit Kernel- und Compiler- Technik einbringen, SGI möchte I/O-Prozesse verbessern. Laut Intel-Angaben habe man bereits sechs weitere Betriebssysteme erfolgreich auf einem Merced-Emulator gestartet: NT, SCO Unixware, Solaris, Novell Modesto und HP-UX. Erste Merced-Chips sollen Mitte dieses Jahres, große Stückzahlen Mitte nächsten Jahres gefertigt werden.