Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.2004 - 

Backoffice-Lösung

Linux-Groupware im Komplettpaket

MÜNCHEN (CW) - Zwei Linux-Spezialisten, die Ulmer Lx-System und die Braunschweiger Linet Services, haben den "Lx-Enterprise Groupware Server 2" entwickelt.

Es handelt sich bei dem Angebot um ein Paket aus aufeinander abgestimmten Open-Source-Komponenten, das über Groupware hinausgeht. Es reicht über das eigentliche Collaboration-Programm von der OpenGroupware.org (OGo) hinaus, das auf "Skyrix 3" aufbaut. Hinzu kommen nämlich das Betriebssystem Red Hat Enterprise Linux, ein Mail-Server inklusive Spam- und Virenfilter sowie eine Lx-Office-ERP- und -CRM-Lösung. Die Benutzerverwaltung erfolgt für alle Komponenten und Client-Systeme zentral in einem LDAP-Server. Die Administration läuft über Web-Frontends.

Im Preis von 599 Euro sind ein Jahr E-Mail-Support und Update-Services für alle Softwarekomponenten eingeschlossen. Die beiden Linux-Dienstleister richten sich mit ihrem Angebot vor allem an kleinere und mittelständische Unternehmen, die eine Alternative zu Microsoft-Produkten suchen, aber keinen hohen Aufwand für die Systemadministration wollen. Deswegen umfasst das Paket für die Systemverwaltung die über Web-Browser zu bedienenden Tools "Webmin" und "phpLDAP-Admin", die eine recht einfache Steuerung der Software von jedem beliebigen PC im Netzwerk erlauben. (ls)