Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.2001 - 

FSG mit neuen Zielen

Linux-Standard für 64-Bit-Systeme

MÜNCHEN (CW) - Die Free Standards Group (FSG) fühlt sich durch jüngste Beitritte großer Firmen wie Oracle offenbar so weit gestärkt, dass sie nun die Ziele höher stecken kann. Nicht nur soll die am 26. Juni 2001 herausgegebene Spezifikation Linux StandardBase (LSB) 1.0 zügig um fehlende Normen für 32-Bit-Systeme erweitert und die zugehörige Test-Suite entwickelt werden. Darüber hinaus gibt es nach Angaben des Nachrichtendienstes "Computerwire" Bestrebungen, auch für die auf Intels 64-Bit-Itanium-Architektur optimierten Linux-Versionen einen vereinheitlichenden Standard zu schaffen. Es gibt mehrere 64-Bit-Distributionen.