Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.1991

LIS steigert Umsatz 1990 um 18 Prozent

BERLIN (CW) - Die Lufthansa Informationstechnik und Software GmbH (LIS), eine gemeinsame Tochter der Deutschen Lufthansa AG und der Gesellschaft für Prozeßsteuerungs- und Informationssysteme mbH (PSI), konnte im Geschäftsjahr 1990 ihren Umsatz um 18 Prozent auf 11, 4 Millionen Mark erhöhen.

Eigenen Aussagen zufolge plant das Unternehmen in diesem Jahr die Abhängigkeit von der Lufthansa, mit der man 1990 rund 90 Prozent des Umsatzes erzielte, durch eine Steigerung der Umsätze mit Firmen außerhalb des LH-Konzerns zu reduzieren. Vorgesehen ist, daß in diesem Jahr 20 Prozent und mittelfristig 50 Prozent der Einnahmen von außen kommen sollen.

Die Schwerpunkte von LIS sind Managementinformations- und Planungssysteme für den Airline-Bereich sowie Beratungsleistungen im DV-Sektor für Unternehmen aller Branchen.