Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993 - 

Konstruktion & Fertigung

"Lite-CAD" fuer Berufsanfaenger

MUENCHEN (pi) - Mit "DDS-C/Basic" stellt Hewlett-Packard ein Einsteiger-CAD-System fuer den Maschinen- und Anlagenbau sowie die elektrotechnische Industrie vor.

Das Programm gestattet neben Konstruktionsarbeiten auch die Verwaltung der Bauteile, der Verbindungen und der logischen Belegungen.

DDS-C/B - so der Kurztitel - besitzt eine Schnittstelle zu ME10, dem 2D-CAD-System von HP fuer die mechanische Konstruktion.

Es soll den vollen Funktionsumfang der professionellen Version DDS-C/P haben, aber fuer Konstruktionsaufgaben einfacher bis mittlerer Komplexitaet gedacht sein. Die Bauteiledatenbank und die Entwuerfe von DDS-C/Basic sind uneingeschraenkt in DDS- C/Professional verwendbar.

Das Einsteigersystem laeuft unter dem Unix-Derivat HP-UX auf den Workstations HP9000, Serie 300, sowie HP-Apollo9000, Serie 400 und

Serie 700.