Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.06.1977

Litronix läßt sich auch von Honeywell hofieren

CUPERTINO/MÜNCHEN (ee) - Der in Liquiditäts-Schwierigkeiten geratene amerikanische Halbleiter-Hersteller Litronix Inc., dem die Siemens AG ein Übernahmeangebot gemacht hat (CW Nr. 20 vom 13. Mai 1977), hat sich nun auch von Honeywell eine OFFERTE machen lassen. Offensichtlich geht es dem Unternehmen, das bei 700 Gläubigern in der Kreide steht, darum, seinen Marktwert aufzubessern. Siemens ist einer der Hauptgläubiger und dadurch "schon jetzt recht direkt mit Litronix verbunden", so ein Sprecher der Münchener. Die Statusprüfung und die abschließenden Übernahmeverhandlungen zwischen Siemens und Litronix dürften innerhalb der nächsten Tage über die Bühne gehen.