Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1993

Lizenzen fuer Softbench und Open View erworben Fujitsu und Hitachi bauen auf Software von Hewlett-Packard

MUENCHEN (CW) - Mehr als nur einen Fuss in der Tuer zum japanischen Markt hat Hewlett-Packard (HP): Fujitsu und Hitachi erwarben kuerzlich Lizenzen fuer Systemsoftwareprodukte des kalifornischen Anbieters.

Die Fujitsu Ltd. will auf der Basis der Anwendungsentwicklungs- Umgebung Softbench eigene CASE-Produkte erstellen. Das Lizenzabkommen erstreckt sich nicht nur auf die Basistechnologie Softbench Framework, sondern auch auf den "Encapsulator", mit dessen Hilfe sich existierende Applikationen in den Softwarerahmen einbinden lassen.

Wie der britische Branchendienst "Computergram" meldet, greift auch die Hitachi Ltd. auf HP-Software zurueck: Die Netz- und System- Management-Umgebung Open View solle als Grundlage einer eigenen Produktfamilie mit der Bezeichnung Netm Comet dienen.