Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984

Lizenzen Vertriebsabkommen

Ein Abkommen für die Entwicklung und den Vertrieb von Datenbanken in japanischer Sprache haben das japanische Softwarehaus Ascii Corp. und das US-Unternehmen Relational Data Systems getroffen. Nach eigenen Angaben wird Ascii Versionen der beiden Rational Datenbasen "Informix" und "Personal-Informix" entwickeln und ab März in Japan vertreiben.

Einen Kooperationsvertrag hat die Münchner R + S Software-Vertriebs GmbH mit der Globoffice Deutschland GmbH, einem Unternehmen der Häussler-Gruppe geschlossen. R + S entwickelt und vertreibt Standardsoftwareprodukte für die IBM Systeme /34, /36 und /38. Der Schwerpunkt der Globoffice, dessen Angebot Organisationsberatung, Einführung von Anwendersoftware und Mitarbeiterschulung umfaßt, liegt in der Fertigungsindustrie auf den genannten IBM-Systemen. Durch die Vertriebskooperation wird Globoffice künftig auch die Standardsoftware "Inves" anbieten.

Einen von Wang Laboratories Inc. entwickelten Professional Image Computer (PIC) will C. Itoh Data Systems Co., eine Tochter des Handelshauses C. Itoh Co., ab Herbst dieses Jahres vertreiben. Angestrebt wird ein Absatz von 500 bis 1000 Einheiten in den ersten zwölf Monaten.

Die IMK GmbH mit Sitz in Karst hat im Rahmen ihres Kooperationsvertrages den Vertrieb für Teile des Produktionsprogramms der Aachener Datus GmbH übernommen. Dazu gehört ein von Datus mit Forschungsgeldern der Bundesregierung entwickeltes Datenvermittlungssystem.