Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.2009

Lizenzschlüssel rasch finden

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany

Wer einen neuen Rechner aufsetzt, benötigt die Lizenzschlüssel der erworbenen Programme, die auf dem Altsystem installiert sind. Hat der Anwender die Angaben nicht parat, muss er sie sich über Werkzeuge wie "Regedit" zusammensuchen.

Etwas einfacher geht es mit dem kostenlosen Werkzeug "License Crawler" von Martin Klinzmann (http://www.klinzmann.name). Nach dem Start fragt das PC-Programm, wo innerhalb der Windows-Registry es mit der Schlüsselsuche beginnen soll. Nach der Recherche in der Datenbank des Microsoft-Betriebssystems füllt sich dann das Fenster mit Einträgen.

Nach Angaben des Entwicklers eignet sich das Tool aber nicht nur für den privaten Nutzer, sondern auch für den technischen Support. Die aktuelle Version unterstützt Adobe-Programme. Im Falle von Microsoft-Software berücksichtigt die Utility auch Volumen-, Evaluations- und Upgrade-Lizenzen.

(fn)

CW-Fazit: License Crawler spürt Seriennummern im Handumdrehen auf.