Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1994

Lob und Kritik fuer verteilte DV von der OSF

BOSTON (IDG) - Gute Noten gaben Entwickler aus Anwenderunternehmen dem Distributed Computing Environment (DCE) der Open Software Foundation (OSF) in Boston. Einig waren sich die rund 600 Kongressteilnehmer aber auch, dass es immer noch an brauchbaren Management-Werkzeugen fehle.

"Wir bauen inzwischen weit mehr DCE-Funktionalitaet ein, als wir verwalten koennen", brachte Ted Hanss, IT-Chef an der University of Michigan, Ann Arbor, die Situation vieler Anwender auf den Punkt. Zwar gebe es inzwischen Produkte fuer das Netz-Management, schmerzlich vermisst wuerden jedoch die angekuendigten objektorientierten Features von Distributed Management Environment (DME), dessen erste Services Ende 1993 ausgeliefert wurden.